Fortbildung+Seminare

Anatomie intensiv am Pferdebeinpräparat

Termin Details:

  • Datum:  
  • Ort:Zweigstelle Steinhöring, Salzstraße 11, 85643 Steinhöring
  • Preis:129.- inkl. digitalem Skript, Kaffee, Getränken und Snacks
  • Anmelden

n einer Reise durch die Schichten des Präparates werden wir uns die verschiedenen Strukturen an einem echten Pferdebein genauer ansehen und begreifen. Es werden unter anderem Röhrbein, Gleichbeine, Nerven, Sehnen, Fesselringband, Gelenke und vieles mehr präpariert und dargestellt.Wie sieht eine Gelenkkapsel aus? Kann man Nerven sehen? Welche Strukturen sind an einer Hufrollen Erkrankung beteiligt? Wie sehen Bänder und Sehnen aus und wie fühlen sie sich an? Diesen und spannenden weiteren Fragen werden wir uns an diesem Tag stellen und beantworten.

Dozent:Claudia Herbst, Tierphysiotherapeutin und staatlich geprüfte Sektions- und Präparationsassistentin Pathologie